Flexibel mit Systemmöbeln

Systemmöbel haben eine beispielhafte Flexibilität.

Kann ich aus einem Raumteiler im Großraumbüro einen Rollcontainer bauen? Muss ich mich bei der Büroplanung festlegen oder finde ich eine zukunftsfähige Objekteinrichtung? Die Lösung heißt Systemmöbel. Mit einem festgelegten Raster in verschiedenen Abmessungen kann ein Systemmöbel beinahe alle Anforderungen erfüllen, die Sie in Ihrem Büro jemals haben können.

Systemmöbel im Baukastenprinzip

viasit, der saarländische Hersteller von designorientierten Büromöbeln, bietet Systemmöbel an. Sie definieren die Tiefe, das Rastermaß und die Farbe. Suchen Sie sich aus, ob es ein offenes Regal oder ein geschlossener Schrank sein soll. Brauchen Sie Schubladen oder Rollen? Alles ist möglich mit dem Systemmöbel von viasit. Und Sie können es bei Bedarf ganz leicht selbst umbauen.

Definition von Systemmöbel:
www.enzyklo.de